MYOLIO

14,99€

    • Passt durch sein einzigartiges Aroma perfekt zu nahezu allen Gerichten aus der Mittelmeerküche. Außerdem regt Basilikum den Appetit an und wirkt entschlackend.
    • Der scharf-aromatische Geschmack von Knoblauch ist allseits bekannt und findet Verwendung in unzähligen Gerichten. Ganz nebenbei wirkt er sich, wie ein natürliches Antibiotikum, gesundheitsfördernd auf unseren Körper aus.
    • Schmeckt harzig, leicht bitter und ist hocharomatisch. Rosmarin lässt sich mit einer Kombination von Eukalyptus und Kampfer vergleichen.
    • Ist die in Deutschland beliebteste Minze. Durch ihren scharfen, frischen Geschmack verschafft sie eine belebende Wirkung. Pfefferminze passt vorzüglich zu Fleisch- und Fischgerichten.
    • Schmeckt süß-sauer und ist deshalb prädestiniert für asiatische Gerichte. Nebenbei ist sie ein super Vitamin A, B, C und E Lieferant.
    • Die getrocknete Limette vereint eine Vielzahl von Aromen. Süßlich-orientalisch, erfrischend, leicht bitter, säuerlich. Limetten sind oft der nötige Akzent, den eine Speise als frischen Kontrast benötigt.
    • Schmeckt frisch und fruchtig. Ihr einzigartiger Geschmack lässt sich nur schwer beschreiben, kommt aber einer Mischung aus Ananas, Zitronen und Pfirsichen am nächsten.
    • Eignet sich mit ihrem säuerlich-süßen Geschmack hervorragend zum Aromatisieren vielzähliger Speisen. Nicht zuletzt wegen des hohen Vitamin C Gehalts sind Orangen die weltweit beliebteste Zitrusfrucht.
    • Vor allem in der persischen Küche sind getrocknete Zitronen als Gewürz unverzichtbar. Ihr bitteres, natürlich-säuerliches Aroma passt besonders gut zu Fleisch, Suppen, Geflügel und Fisch.
    • Die kleinen, superscharfen Paprikas sind sehr beliebt, wenn es um scharfes Essen geht. Chilis sind von Natur aus sehr scharf und süßlich im Geschmack.
    • Der Klassiker aus Indien. Curry lässt sich am besten als feurig-scharf und tropisch-süß bezeichnen. Eine ausgewogene Mischung aus 23 Zutaten macht Curry zu einem echten Exoten in der Küche.
    • Die beliebteste Speisepilzsorte der Deutschen. Im Geschmack etwas weniger nussig als der Steinpilz, dadurch aber noch vielseitiger verwendbar.
    • Ihr leicht bitterer, jedoch unverkennbarer Geschmack ist vor allem beliebt im nahen und fernen Osten und findet oft Verwendung in Curry- und Wokgerichten.
    • Die Königin der Nüsse ist mit ihrem exklusiven, leicht bitteren Eigengeschmack ein wahres Geschmackswunder und kann in unzähligen Variationen ihr Aroma zur Entfaltung bringen.
    • Die Haselnuss ist, nicht zuletzt wegen ihrer Form, ein Allzweckmittel zum Abrunden von Speisen. Ihr einzigartiger, zart-bitterer Geschmack kann einen exzellenten Kontrast in jedem Gericht schaffen.
    • Es ist zwar geschmacksneutral aber ein echter Hingucker. Blattgold verwandelt ihr Öl zu einem optischen Leckerbissen.
Kategorie:

Beschreibung

Es ist soweit – die Bestellungen sind ab sofort möglich. Klicke auf „MIX DEIN ÖL“, damit du zu dem Konfigurator gelangst, worüber du dir dein eigenes, individuelles Öl zusammenstellen kannst. Als Alternative kannst du auch einfach den Artikel so in den Warenkorb legen – dann gibt’s die aktuelle Empfehlung des Hauses in Ölform zugeschickt – entscheide du, worauf du wirklich Lust hast!

Versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 40€. Ausblenden