Curry mit Honig-Salz Nüssen

Curry mit Honig-Salz Nüssen

400 g Hähnchen, geschnetzeltes
6 El Ananas-Curry Öl
1 Bund Frühlingszwiebeln
1-2 Paprika
1 Dose Ananas (klein)
150 g Honig-Salz Nüsse
1 Dose Kokosmilch

250 g Reis

Als erstes den Reis nach Verpackungsanleitung kochen.
Nun den Lauch in Scheiben und die Paprika in Streifen schneiden, in der Zwischenzeit das Hähnchen in dem Ananas-Curry Öl ca. 2 Minuten braten, danach den Lauch und die Paprika für weitere 2 Minuten mit braten.
Jetzt die Dose Ananas und die Kokosmilch einrühren und das ganze ca. 10 Minuten köcheln lassen.

Den gekochten Reis auf einem Teller servieren, zuerst das Curry darüber gießen und dann die Honig-Salz Nüsse über das Gericht streuen. Das Gericht ist super schnell & super lecker.
Lass es dir schmecken!

Fähigkeiten

Gepostet am

Februar 23, 2018

Versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 40€. Ausblenden